milkimind

Vor gut einem Jahr wurde ich auf der ComicCon Stuttgart angesprochen, ob ich nicht Lust hätte, für ihn eine Cosplayerin namens Milkimind zu zeichnen. Was ich natürlich bejaht hatte, denn das ist ja grundsätzlich das, was mir richtig Spaß macht. Dennoch hätte ich nicht geglaubt, dass ich die Cosplayerin dann auch in meine Streifen-Serie einbringen könne.

Der Auftraggeber hatte mir dann später den Instagram Account von Milkimind (siehe unten) gegeben, und ich habe ein wenig gestöbert. Danach schrieb ich sie an, und bat um Erlaubnis, eines der Bilder aus ihrem Account dann für eine Zeichnung zu nehmen.

Zunächst hatten wir dann ein komplett anderes Bild ausgesucht… Der Auftraggeber, die Cosplayerin und ich zusammen. Also fing ich an zu zeichnen…

milkimind Foto

Zum Glück hatte ich mit diesem Foto gerade angefangen, als sie selber ein paar neue Bilder auf ihrem Instagram Account hoch geladen hatte. Und kurze Zeit später hatte ich eine Nachricht vom Auftraggeber, ob ich diese Bilder schon gesehen hatte. Ich schaute sie also durch, und sie gefielen mir auf Anhieb. Und auch Milkimind schrieb mich an, ob ich nicht lieber eines dieser Bilder nehmen wollen würde.

Also entschieden wir uns um, und als ich dann das neue Bild bekommen hatte, hatte ich sofort die Idee mit den Streifen. Auf der Vorlage hatten die Strümpfe, sowie das Bikinioberteil, Kuhflecken, aber ich habe nur Streifen gesehen. Es war für mich offensichtlich, die Kuhflecken in Streifen umzuändern… Das Bild wurde also zu einem meiner Streifen-Serien-Bilder

Ein Auftrag, der mir extrem viel Spaß gemacht hat, weil ich beide Vorlieben irgendwie kombinieren konnte.

Schaut auch auf dem Instagram Account von Milkimind vorbei.


Die Zeichnung ist Teil meiner „Striped“ Serie.

Weitere und andere Zeichnungen der Streifen-Serie sind unter anderem: Play with me oder Stripes

Original: verkauft

Drucke: erhältlich im Shop: Kunstdrucke im Shop

Model: Milkimind (Instagram)

Tags: , , , , , ,