Kelly McGillis
Bleistiftzeichnung auf Reflex Schöllershammer 4R

Minimalistische Zeichnung der US-Amerikanischen Schauspielerin Kelly McGillis.

Kelly McGillis ist die Tochter des Arztes Donald McGillis und dessen Frau Joan, geb. Snell. 1982 wurde sie von zwei Männern, die in ihr Apartment eingebrochen waren, vergewaltigt. Aufgrund dieser Erfahrung spielte sie 1988 in Angeklagt die Rolle der Staatsanwältin. In dem Film wird eine Gruppenvergewaltigung thematisiert.

1983 spielte McGillis in ihrem ersten Film Ruben, Ruben neben Tom Conti gleich eine Hauptrolle. In dem Film Der einzige Zeuge (1985) verkörperte sie die zu den Amischen gehörende Rachel Lapp, die von dem Polizisten John Book (Harrison Ford) beschützt wird. Für diese Rolle wurde sie 1986 für einen Golden Globe und für den BAFTA Award nominiert. Von amischer Seite wurde sie jedoch stark kritisiert, da sie, um sich auf die Rolle gut vorzubereiten, sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Zugang zu einer amischen Familie verschafft hatte. Ihre bekannteste Rolle hatte sie als Freundin des Fliegers Maverick (gespielt von Schauspieler Tom Cruise) in Top Gun (1986).

McGillis war mit Boyd Black und auch mit Fred Tillman verheiratet. Sie hat zwei Töchter und lebt in Pennsylvania. 2009 erklärte sie in einem Interview, sie sei lesbisch und ihr nächster Lebenspartner würde sicher eine Frau sein.

Im September 2010 heiratete McGillis ihre Lebensgefährtin Melanie Leis, wohnte mit ihr in Collingswood und arbeitete als Betreuerin von Alkohol- und Drogensüchtigen in Bridgeton (New Jersey). Die Ehe wurde ein Jahr später wieder geschieden.

Kelly McGillis lebt in Hendersonville, North Carolina und lehrt Schauspiel am The New York Studio for Stage and Screen NYS3 in Asheville, North Carolina.


Die Zeichnung ist Teil meiner minimal Portrait Serie, die immer weiter durch Schauspieler/innen und Musiker/innen ausgebaut wird.

Auch aus dieser Serie sind die Bilder von Mila Kunis und Catherine Zeta-Jones

Original: verkauft

Drucke: erhältlich im Shop: Kunstdrucke im Shop

LinkWikipedia

Tags: , , , , , , ,